Stationsporträt 

Ansicht der  Wetterstation Mühlanger

 
Ansicht der Station nach ENE  an der Straße zwischen Mühlanger OT Prühlitz und Gallin


 
Der obligate Blick in das Innenleben einer Wetterhütte: 
 


Links ein Thermo - Hygrograph, in der Mitte ein Aspirationspsychrometer zur Bestimmung von Luftfeuchte und Taupunkt,
dahinter ein zusätzlicher elektronischer Temperatur - und Feuchtefühler, Max. und Min.Thermometer und Haarhygrometer.                 Hier werden die Daten der 3-terminigen Reihe erfaßt. Das rechte Bild zeigt die DAVIS - Station aus südlicher Richtung.

Seit Oktober 2009 kommen die 24-stündigen Daten aus dieser belüfteten "Hütte". Temperatur, Feuchte, Niederschlag, Windgeschwindigkeit und Richtung sowie Solarstrahlung werden über Funk an die Station übermittelt.


               Sonnenscheinautograph                     Regenmesser  nach HELLMANN                     Die ständig belüftete "Hütte" mit                                                                                                                                                                                  Solarpaneel   und Sendeantenne     

                                                                                                                                                                  
 



Das Bodenmeßfeld zur Bestimmung der Bodentemperaturen konventionell und elektronisch von 2 bis 200 cm
unter Gras und in unbewachsenem Boden